01.01.2024

Standalone-Apps und Ersatzmodelle für physikalische Simulationen

Angebot: Neue Version 6.2 des Simulationsprogramms „COMSOL Multiphysics“ mit dem sogenannten „COMSOL Compiler“, ein Tool, das es ermöglicht, komplexe Multiphysik-Modelle in benutzerfreundliche Standalone-Apps zu verwandeln, die lizenzfrei auf allen Plattformen (Windows, Linux, MacOS) laufen. Für Physiker bedeutet dies eine Vereinfachung des Zugangs zu hochentwickelten Simulationen.

Photo

Merkmale: Die Integration von trainierten Ersatzmodellen in eine App erhöht die Effizienz enorm. Diese Ersatzmodelle ermöglichen es, das Verhalten komplexer Systeme mit stark reduziertem Rechenaufwand zu approximieren, indem ein neuronales Netz auf das Modell trainiert wird. Für Forscher und Entwickler eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten, insbesondere bei der Untersuchung komplexer, nichtlinearer Phänomene und der Optimierung von Prozessen. Der „COMSOL Compiler“ kombiniert benutzerfreundliche Anwendung mit fortschrittlicher technologischer Leistungsfähigkeit, was ihn zu einem unvergleichbaren Werkzeug in der modernen physikalischen Forschung macht. Das Bild zeigt beispielhaft eine Rohrreaktor-Ersatzmodell-App, mit der die Rechengeschwindigkeit durch die Verwendung eines Ersatzmodells im Gegensatz zu einem vollwertigen Finite-Elemente-Modell erheblich gesteigert werden kann.

Anbieter

Comsol Multiphysics GmbH

Robert-Gernhardt-Platz 1
37073 Göttingen
Deutschland

Kontakt zum Anbieter







Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Meist gelesen

Themen