14.09.2022

Quantencomputer, ultraschnelle Physik und James Bond

Das Wissenschaftsfestival Highlights der Physik findet ab 19. September in Regensburg statt.

Spannende Experimente, Vorträge, Shows und eine große Ausstellung erwarten die Besucher:innen vom 19. bis 24. September in der Regensburger Innenstadt. Beim Wissenschaftsfestival Highlights der Physik dreht sich in diesem Jahr alles um ultraschnelle Physik. Seit 2001 findet die von der DPG und dem BMBF ins Leben gerufene Veranstaltung einmal im Jahr statt, jeweils in einer anderen Stadt.

Auftakt für das Festival ist die große Highlights-Show am Montagabend. Moderatorin Angela Halfar trifft auf der Showbühne zahlreiche Gäste zu Gesprächen und Experimenten, unter anderem den Astrophysiker und Wissenschaftsjournalisten Harald Lesch, den Präsidenten der Deutschen Physikalischen Gesellschaft Joachim Ullrich sowie den Präsidenten der Universität Regensburg Udo Hebel. Gemeinsam mit dem Publikum geht es auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Quantencomputer und Quantenmaterialien. Spektakuläre Jonglage vom Regensburger Jongleur-Weltmeister Thomas Dietz und eine atemberaubende Trampolin-Show der Cosmic Artists umrahmen das Gesamtprogramm.

Die Highlights der Physik begeistern jedes Jahr bis zu 60 000 Besucherinnen und...
Die Highlights der Physik begeistern jedes Jahr bis zu 60 000 Besucherinnen und Besucher. (Bild: Highlights der Physik / Offer)

Zentrales Element der einwöchigen Veranstaltung ist eine große Ausstellung auf dem Neupfarrplatz. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren und erklären hier ihre Forschungsarbeiten. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm im Thon-Dittmer-Palais finden täglich spannende Wissenschaftsshows mit Live-Experimenten auf Bühnen im gesamten Regensburger Stadtzentrum statt.

Darüber hinaus gibt es das Finale des Schülerwettbewerbs „exciting physics“ am Haidplatz, den beliebten Vortragswettbewerb „EinsteinSlam“ im Turmtheater und zahlreiche Workshops für Schülerinnen und Schüler. Besondere Programme richten sich an das junge Publikum von 3 bis 10 Jahren: Kindertheater und Kindershows zeigen die spannende Welt der Physik und laden zum Mitmachen ein. Wie auch im letzten Jahr sind wieder viele Vorträge und Experimente zusätzlich zum Live-Angebot online zu finden.

Zum Abschluss der Highlights der Physik hält Physik-Professor Metin Tolan im Audimax der Universität einen Abendvortrag über „James Bond im Visier der Musik“. Dabei wirft er einen unterhaltsamen Blick auf die Physik hinter den waghalsigen Stunts und ausgefallenen Technik-Gadgets des berühmtesten Geheimagenten der Welt. Unterstützt wird er dabei vom Symphonieorchester der Universität Regensburg unter der Leitung von Arn Goerke, das einige der bekanntesten Musiktitel aus James Bond Filmen präsentiert, darunter „Goldfinger“, „Skyfall“ oder „Diamonds are forever“.

Anja Hauck / DPG / U Regensburg

 

Weitere Informationen

Weitere Beiträge

 

ContentAd

Kleinste auf dem Markt erhältliche Hochleistungs-Turbopumpe

Kleinste auf dem Markt erhältliche Hochleistungs-Turbopumpe

Die HiPace 10 Neo ist ein effizienter, kompakter Allrounder für den Prüfalltag, der geräuscharm und besonders energieeffizient ist.

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

Meist gelesen

Themen