08.03.2007

Frauenanteil in der Wissenschaft verdoppeln

Bundeswissenschaftsministerin Annette Schavan (CDU) will sich dafür einsetzen, dass der Frauenanteil in der Wissenschaft innerhalb von zehn Jahren verdoppelt wird.

Berlin (dpa) - Bundeswissenschaftsministerin Annette Schavan (CDU) will sich dafür einsetzen, dass der Frauenanteil in der Wissenschaft innerhalb von zehn Jahren verdoppelt wird. Zum Internationalen Frauentag an diesem Donnerstag kritisiert Schavan im «Tagesspiegel», dass die Gleichstellung von Frauen in der Wissenschaft längst nicht erreicht sei. «Das ist ungerecht, es schadet aber auch, denn Deutschland braucht alle Talente.»

Deutschland könne es sich nicht leisten so viele Frauen während der akademischen Laufbahn zu verlieren, schrieb Schavan. Die aktuellen Zahlen offenbarten «einen unvertretbaren Verlust an Wissen und Können»: 48 Prozent aller Studierenden sind Frauen, unter den Promovenden sind es 39 Prozent, unter den habilitierten Wissenschaftlern nur 28 Prozent. Und nur 9 Prozent aller C-4-Professuren sind mit einer Frau besetzt.

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Meist gelesen

Photo
14.09.2023 • NachrichtForschung

Knick im Jet

Verbogener Jet aus supermassereichem schwarzem Loch vermutlich auf Präzession der Jet-Quelle zurückzuführen.

Themen