18.09.2008

Neue Studiengebühren in Hamburg

Hamburgs Hochschüler müssen vom Wintersemester 2008/09 an nur noch 375 Euro Studiengebühren pro Semester bezahlen.


Hamburgs Hochschüler müssen vom Wintersemester 2008/09 an nur noch 375 Euro Studiengebühren pro Semester bezahlen. Die Bürgerschaft beschloss am Mittwoch mit den Stimmen der schwarz-grünen Koalition zudem endgültig, dass die «Campus-Maut» erst nach Abschluss des Studiums und bei einem Mindestbruttoeinkommen von 30 000 Euro pro Jahr bezahlt werden muss. Bislang mussten Hamburgs Hochschüler 500 Euro pro Semester bezahlen. Die Neuregelung ist ein Kompromiss, auf den sich CDU und Grüne in ihrem Koalitionsvertrag verständigt haben. Bislang waren die Grünen - wie auch SPD und Linke - generell gegen Studiengebühren. Die Neuregelung tritt noch im Oktober in Kraft.

Quelle: dpa

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Virtuelle Jobbörse

Virtuelle Jobbörse
Eine Kooperation von Wiley-VCH und der DPG

Virtuelle Jobbörse

Innovative Unternehmen präsentieren hier Karriere- und Beschäftigungsmöglichkeiten in ihren Berufsfeldern.

Die Teilnahme ist kostenfrei – erforderlich ist lediglich eine kurze Vorab-Registrierung.

Meist gelesen

Themen