07.11.2007

Anteil von Öko-Strom steigt

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch steigt nach Einschätzung der Strom- und Wasserindustrie schneller als geplant.

Anteil von Öko-Strom steigt

Berlin (dpa) - Der Ausbau der Öko-Energie geht nach Einschätzung der Strom- und Wasserindustrie schneller als geplant voran. Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch werde in diesem Jahr in Deutschland voraussichtlich von 11,7 Prozent (2006) auf etwa 14,5 Prozent steigen, sagte der Präsident des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Werner Brinker, am Dienstag in Berlin laut Mitteilung. Damit könnte Deutschland frühzeitig die EU-Vorgaben für 2010 zur Förderung der erneuerbaren Energien von mindestens 12,5 Prozent erreichen. Am stärksten werde 2007 die Windkraft ausgebaut, deren Anteil von 5 auf 6,8 Prozent steigen dürfte.

Weitere Infos:

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Meist gelesen

Themen