23.04.2007

Bessere Abschlüsse - schlechtere Gehälter

Junge Frauen machen einer Umfrage zufolge heute die besseren Hochschulabschlüsse - verdienen aber schon beim ersten Job deutlich weniger als ihre männliche Kollegen.

Berlin (dpa) - Junge Frauen machen einer Umfrage zufolge heute die besseren Hochschulabschlüsse - verdienen aber schon beim ersten Job deutlich weniger als ihre männliche Kollegen. Das ergibt eine Online-Umfrage des Magazins «Der Spiegel» und der McKinsey-Unternehmensberatung unter 25.000 Berufsanfängern. So benötigen Studentinnen in den meisten Fächern weniger Semester, absolvieren aber bei gleich guten Abschlussnoten mehr Auslandsaufenthalte und Praktika. Doch auf dem Arbeitsmarkt zahle sich dieser Vorsprung nicht aus. In fast allen Berufen verdienten die jungen Männer schon beim ersten Job mehr als die Frauen. Betriebswirte bekämen im Schnitt über 500 Euro brutto im Monat mehr, Chemiker, Volkswirte und Politikwissenschaftlern über 400 Euro. Lediglich Germanistinnen erhielten beim Berufseinstieg marginal mehr als ihre männlichen Mitstreiter.

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

Meist gelesen

Themen