27.12.2007

Fraunhofer-Gesellschaft will 1500 neue Mitarbeiter einstellen

Dringend gesucht würden Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Verwaltungsangestellte an fast allen Standorten.

München (dpa) - Die Fraunhofer-Gesellschaft will bis zu 1500 neue Mitarbeiter einstellen. Dringend gesucht würden Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Verwaltungsangestellte an fast allen der 56 Standorte in ganz Deutschland, teilte das Institut selbst am Freitag mit. Die Auftragslage sei so gut, dass viele neue Mitarbeiter benötigt werden, um die Forschungsprojekte zu bewältigen. «Wir sind ein begehrter Arbeitgeber, weil wir Hochschulabsolventen attraktive Forschungsthemen und große Entfaltungsmöglichkeiten bieten«, pries Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Gesellschaft, die Jobs an. In diesem Jahr hatte die Gesellschaft bereits 520 zusätzliche Stellen geschaffen.

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Virtuelle Jobbörse

Virtuelle Jobbörse
Eine Kooperation von Wiley-VCH und der DPG

Virtuelle Jobbörse

Innovative Unternehmen präsentieren hier Karriere- und Beschäftigungsmöglichkeiten in ihren Berufsfeldern.

Die Teilnahme ist kostenfrei – erforderlich ist lediglich eine kurze Vorab-Registrierung.

Meist gelesen

Themen