02.11.2007

Mehr Stipendien für Begabte?

Nordrhein-Westfalens Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart will begabte Studenten besser fördern.

?

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) will begabte Studenten besser fördern. Ein von ihm vorgeschlagenes gemeinsames Programm von Bund und Ländern solle mittelfristig für die besten zehn Prozent der Studenten Stipendien bereitstellen, sagte er dem «Handelsblatt». Diese Stipendien sollten «zumindest einen Großteil der Lebenshaltungskosten und Studiengebühren tragen». Nur so könnten mehr begabte junge Menschen in die Hochschulen gelockt und Studienzeiten verkürzt werden. «Wenn wir ein paar hundert Millionen in die Hand nehmen, können wir einen gewaltigen Schub erreichen», sagte er der Zeitung.

Jobbörse

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin
Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin

Freiburg, 13.-14.03.2024, Berlin, 19.-21.03.2024
Die Präsentationen dauern jeweils eine Stunde, am Ende der Veranstaltung ist Zeit für Q&A eingeplant.

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Meist gelesen

Themen