21.06.2023

Zukunftssicheres Kompakt-Vakuummeter

Photo

Merkmale: Die Vakuummeter messen Absolutdruck in einem weiten Messbereich von 2000 bis 5·10–5 mbar und zusätzlich Relativdruck von –1060 bis +1200 mbar. Das große Grafik-Display zeigt aktuelle Messwerte, Druck-Diagramme, Minimal- und Maximaldruck und ermöglicht in Verbindung mit der 4+1 Folientastatur eine komfortable, menügesteuerte Benutzerführung. Der integrierte Datenlogger speichert mehrere separate Messreihen mit Echtzeit-Stempel. Samplingraten zwischen 50 ms und 60 s machen die Geräte sowohl für schnelle Vakuumprozesse als auch für die Langzeitüberwachung interessant. Bei Bedarf löst eine Alarmfunktion ein akustisches oder optisches Signal bei Erreichen eines definierten Schwellwertes aus.

Die USB-C Schnittstelle ermöglicht einfaches Laden per Standardnetzteil. Zum direkten Auslesen von Messdaten oder zum späteren Export der Messreihen aus dem Datenlogger sind die Messgeräte zusätzlich optional mit Bluetooth LE zur kabellosen Datenübertragung ausgestattet.

Anwendungen: Die Vakuummeter sind für den mobilen Einsatz oder für die dauerhafte Installation gedacht: Sie können an Vakuumpumpen und -anlagen angeschlossen, mit externen Sensoren verbunden oder direkt in die Vakuumkammer gelegt werden. Sie eignen sich daher ideal für Serviceeinsätze und Qualitätssicherung oder für Lecktests per Druckanstiegsmessung.

Anbieter

Logo:

Thyracont Vacuum Instruments GmbH

Max-Emanuel-Str. 10
94036 Passau
Deutschland

Kontakt zum Anbieter







Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Meist gelesen

Photo
01.03.2024 • ProduktVakuumtechnik

Doppel-Cluster-Zelle für UHV-Anlagen

Angebot: Doppel-Cluster-Zelle „DCS 40-2x1-14-2S“ für UHV-Anlagen mit zwei wassergekühlten Effusionszellen mit individuellen Shuttern auf einem Flansch zur unabhängigen Verdampfung von zwei verschiedenen Materialien.

Themen