14.06.2007

Optische Industrie sieht Rekordjahr

Nach einer Umfrage des Verbandes Spectaris werde der Umsatz der optischen Industrie von 17,5 Milliarden Euro im vergangenen Jahr 2007 um 11,5 Prozent zulegen.

München (dpa) - Die optische Industrie bleibt auch 2007 auf Rekordkurs. Nach einer Umfrage unter den 210 Mitgliedsunternehmen des Verbandes Spectaris werde der Umsatz der Branche von 17,5 Milliarden Euro im vergangenen Jahr 2007 um 11,5 Prozent zulegen, sagte Spectaris-Geschäftsführer Sven Behrens am Mittwoch in München. «Damit setzt die optische Technologie auch in 2007 ihre Erfolgsgeschichte fort.» Die Unternehmen wollten auch die Zahl der zuletzt rund 100.000 Beschäftigten um voraussichtlich drei Prozent aufstocken.

Die Branche profitiert laut Behrens von einer hohen internationalen Wettbewerbsfähigkeit, die maßgeblich durch hohe Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen getrieben werde. Treibende Kraft werde auch 2007 wieder das Auslandsgeschäft sein, die Exportquote solle im Vergleich zum Vorjahr auf 70 Prozent steigen. Hauptmarkt sei mit 60 Prozent die EU, gefolgt vom asiatischen Markt mit 12 Prozent und den Vereinigten Staaten mit 11 Prozent.

Die Prognose auf Basis der ersten fünf Geschäftsmonate erfolgte anlässlich der Messe «Laser 2007. World of Photonics», die vom 18. bis 21. Juni in München stattfindet. Spectaris ist Kooperationspartner dieser Weltleitmesse der optischen Technologien, zu der in diesem Jahr eine Rekordteilnehmerzahl von 1006 Ausstellern und mehr als 23.000 Besucher erwartet werden.

Schwerpunkt der Veranstaltung, die auch einen Kongress umfasst, ist das Thema «Laser in der Fertigung». Erstmals diskutiert wird in diesem Jahr das Thema «Biophotonik», bei dem es um die Interaktion zwischen Zellen und Licht geht. Dabei handelt es sich um ein noch junges Forschungsgebiet, von dem sich die Branche im medizinischen Bereich und in der Lebensmittelherstellung neue Impulse verspricht.

Weitere Infos:

Jobbörse

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin
Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin

Freiburg, 13.-14.03.2024, Berlin, 19.-21.03.2024
Die Präsentationen dauern jeweils eine Stunde, am Ende der Veranstaltung ist Zeit für Q&A eingeplant.

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Meist gelesen

Themen