03.03.2021

Corona-Pandemie: Trendwende durch Trennwände

Ein neues Physikkonkret der DPG beleuchtet die Schutzwirkung von Trennscheiben.

Die Covid-19-Pandemie wird uns noch lange in Atem halten. Schutz­scheiben können das direkte Infektions­risiko mit Corona­viren in Schulen, Büros, Sitzungs­räumen, Restaurants, Warte- oder Empfangs­bereichen sowie an Kassen oder Theken in Geschäften aller­dings wirkungs­voll reduzieren. In Kombination mit Raum­lüftern sind sie wichtige Elemente zum Schutz gegen Ansteckungen.

Abb.: Schutz­scheiben können ein Gegen­über effektiv vor An­steckung mit...
Abb.: Schutz­scheiben können ein Gegen­über effektiv vor An­steckung mit dem Corona­virus schützen und so helfen, das Leben im öffent­lichen Raum wieder einiger­maßen normal zu ge­stalten. (Bild: C. J. Kähler, U. Bundes­wehr München)

Das zeigen aktuelle Forschungs­ergebnisse, die ein neues Physikkonkret der DPG vorstellt. Gestaltet man die Schutz­scheiben clever, können sich Personen sogar eine Zeit lang über kurze Abstände ohne lästige Maske unter­halten. Die Mimik bleibt dadurch sichtbar, was in Handel, Verkauf und insbesondere im Schul­unter­richt wichtig ist. Masken müssen dann nur noch getragen werden, wenn kein aus­reichender Abstand vonein­ander mehr möglich ist: Beim Laufen über Gängen beispiels­weise oder wenn die Lehrerin oder der Lehrer der Schülerin oder dem Schüler am Platz etwas zu erklären hat.

Der Einbau von Schutz­wänden sowie von Venti­la­toren und mobilen Raum­luft­reiniger sollte daher nach Ansicht der DPG konsequent gefördert werden. Über die Vorteile der technischen Lüftung informierte kürzlich auch ein Offener Brief, den die DPG ver­öffent­lichte.

DPG / RK

Weitere Infos

 

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Jobbörse

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin
Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin

Freiburg, 13.-14.03.2024, Berlin, 19.-21.03.2024
Die Präsentationen dauern jeweils eine Stunde, am Ende der Veranstaltung ist Zeit für Q&A eingeplant.

Meist gelesen

Themen