22.02.2023

Zahlen, Quanten, Moleküle: Lehrerfortbildung für MINT-Fächer in Düsseldorf

Informationen über den aktuellen Stand der Forschung und die berufliche Perspektiven eines MINT-Studiums.

Bereits zum zehnten Mal bietet die Uni Düsseldorf am 15. März eine Fortbildung für Lehrer der mathematisch-natur­wissen­schaftlichen Fächer und der Informatik an. Forscher aus Düsseldorf informieren über den neuesten Stand in ihren Forschungs­gebieten. Darüber hinaus geht es auch darum, welche Perspektiven ein Studium der MINT-Fächer bietet und welche Berufsfelder sich für Absolventen eröffnen. Eine Anmeldung ist bis zum 10. März möglich.

Abb.: Prof. Dr. Axel Görlitz, Studien­dekan der...
Abb.: Prof. Dr. Axel Görlitz, Studien­dekan der Mathe­matisch-natur­wissen­schaft­lichen Fakultät, begrüßt 2019 die Teil­nehmer der MINT-Lehr­fort­bildung an der Uni Düssel­dorf. (Foto: A. Wuttke, HHU)

Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand, wie sich die Wissenschaft in ihren Fächern weiter­ent­wickelt. Wissenschaftler der Uni informieren über den Stand der Forschung, Referenten der Bezirks­regierung berichten über Entwicklung im Bereich des mathematisch-natur­wissen­schaftlichen Unterrichts. Im Dialog mit Forschern, Referenten und Kollegen geht es darum, welche Implikationen diese neuen Erkenntnisse für den Unterricht haben und wie diese an der Schule vermittelt werden können.

Zu den Themen der diesjährigen Veranstaltung gehören unter anderem der Vortrag von Georg Pretzler über „Energie­versorgung und Klimaschutz: Mythen, Fakten und Physik“, der Beitrag „Große KI-Modelle für Text und Bild im Informatik­unterricht“ von Konrad Völkel und der Vortrag „Von der Evolution inspiriert: Genetische Algorithmen zum Auswerten komplexer Spektren“ der Chemie-Doktorandin Marie-Luise Hebestreit. Neben den Fachvorträgen und den umfangreichen Vernetzungs­möglich­keiten wird unter anderem eine Führung durch die Forschungs­gewächs­häuser im Biologie-Neubau der Uni angeboten.

Bei der eintägigen Fortbildung können Lehrer auch persönliche Kontakte zu Forschern aufbauen, die auch für die weitere Arbeit in der Schule hilfreich sein können. Durch den Austausch von neuen Ideen, Konzepten und Erfahrungen sollen mehr junge Menschen für mathematisch-natur­wissen­schaftliche Studien­fächer begeistert und so auch dem Fachkräfte­mangel in den entsprechenden Berufs­feldern begegnet werden.

HHU / RK

Weitere Infos

 

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

Sonderhefte

Physics' Best und Best of
Sonderausgaben

Physics' Best und Best of

Die Sonder­ausgaben präsentieren kompakt und übersichtlich neue Produkt­informationen und ihre Anwendungen und bieten für Nutzer wie Unternehmen ein zusätzliches Forum.

Meist gelesen

Themen