23.04.2020

Mehr als Fachwissen

Ein neues Physikkonkret der DPG beleuchtet den Wert physikalischer Bildung.

Sehr viele Phänomene, die uns im Alltag begegnen, beruhen auf physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Sie bilden die Grundlage unserer Zivilisation und prägen unser Weltbild. Bildung – insbesondere physikalische – erlaubt das Verständnis für Zusammenhänge, um die Vielfalt von Natur und Gesellschaft zu einem stimmigen Weltbild zu verbinden. Bildung hilft, sich in der Welt zu orientieren und Fakten von Fake zu unterscheiden. Nun beleuchtet ein neues Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) den Wert der physikalischen Bildung.
 

Abb.: Physikalische Bildung ist mehr als nur Fach­wissen. (Bild: DPG)
Abb.: Physikalische Bildung ist mehr als nur Fach­wissen. (Bild: DPG)

Das Physikkonkret gehört zu einer Reihe von Sonderausgaben zum Jubiläum „175 Jahre DPG“: Was im Jahr 1845 mit sechs jungen Wissenschaftlern aus dem Kolloquium von Gustav Magnus als „Physikalische Gesellschaft zu Berlin“ begann, wurde zur „Deutschen Physikalischen Gesellschaft“ mit mittlerweile über 55.000 Mitgliedern.

Jedes Quartal des Jubiläumsjahres steht unter einem eigenen Motto: das zweite unter dem Leitspruch: Physik und Bildung. Diesem Thema ist das nun vorliegende Physikkonkret gewidmet. Leider mussten viele der geplanten Aktivitäten aufgrund der Corona-Pandemie verschoben oder modifiziert werden; andere dagegen waren schon von Grund auf digital angelegt.

Besonders hervorzuheben sind die Social-Media-Aktivitäten „175 Impulse“  und „175 Inspirierende“. Dabei geht es zum einen um Denkanstöße zu physikalischen Themen mit Alltagsbezug sowie zum anderen um Physikerinnen und Physiker, die heute oder zu ihrer Zeit inspirierend auf andere Menschen oder gar auf die ganze Gesellschaft wirken oder gewirkt haben. Jeder ist ausgerufen, der DPG ihren oder ihre Inspirierenden benennen.

Derzeit liegt die neue Ausgabe von Physikkonkret ausschließlich digital vor. Wenn sich die Corona-Pandemie wieder gelegt hat, wird es sie voraus­sichtlich auch wieder in gedruckter Form geben. Unter der E-Mail-Adresse physikkonkret@dpg-physik.de können Schulen dann wieder kostenlose Klassensätze für ihren Unterricht anfordern.

DPG / DE

Weitere Infos

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

Virtuelle Jobbörse

Virtuelle Jobbörse
Eine Kooperation von Wiley-VCH und der DPG

Virtuelle Jobbörse

Innovative Unternehmen präsentieren hier Karriere- und Beschäftigungsmöglichkeiten in ihren Berufsfeldern.

Die Teilnahme ist kostenfrei – erforderlich ist lediglich eine kurze Vorab-Registrierung.

Meist gelesen

Photo
23.01.2024 • NachrichtDPG

Die große Vereinigung

Ein öffentlicher Abendvortrag und eine anschließende Diskussionsrunde beleuchten die physikalische Forschungslandschaft im vereinigten Deutschland.

Themen