14.11.2008

Raumsonde entdeckt geheimnisvolle Polarlichter beim Saturn

Die Leuchterscheinung flackere großflächig quer über dem Pol auf.



Pasadena/London (dpa) - Die Raumsonde «Cassini» hat rätselhafte Polarlichter auf dem Ringplaneten Saturn entdeckt. Diese Erscheinung unterscheide sich von allen anderen Polarlichtern, die bislang in unserem Sonnensystem beobachtet worden seien, berichtete die US- Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena. Die Leuchterscheinung flackere großflächig quer über dem Pol auf. «Unsere bisherige Vorstellung von Saturns Aurora (Polarlicht) sagt voraus, dass dieses Gebiet leer sein sollte», erläuterte Teamleiter Tom Stallard von der Universität Leicester in Großbritannien. «Eine so helle Aurora dort zu finden, war daher eine fantastische Überraschung.»



Abb.: Die Nordpolarregion von Saturn mit Polarlichtern und der darunter befindlichen Atmosphäre, aufgenommen von der Cassini Sonde bei zwei unterschiedlichen IR Wellenlängen. (Bild: NASA, Cassini)


Saturn besitzt eine ringförmige Aurora um die Pole, die auch von der Erde aus schon beobachtet worden ist. Solche Polarlichter entstehen, wenn schnelle, elektrisch geladene Teilchen aus dem Weltraum entlang der Magnetfeldlinien des Planeten in die Saturnatmosphäre eindringen. Innerhalb dieses Rings registrierte die Raumsonde jedoch weitere, unerwartete Polarlichter.

«Eine solche Aurora haben wir noch nirgends gesehen», sagte Stallard, dessen Team die «Cassini»-Beobachtungen auch im britischen Wissenschaftsjournal «Nature» beschreibt. Wie es zu der rätselhaften Leuchterscheinung kommt, können die Forscher noch nicht erklären. Vermutlich handele es sich um physikalische Bedingungen, wie sie nur am Saturn anzutreffen seien.


Weitere Infos:



GWF

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Meist gelesen

Photo
29.02.2024 • NachrichtForschung

Galaktische Welle

Radcliffe-Welle in der Milchstraße ist Indiz für geringe Menge an dunkler Materie in unserer galaktischen Nachbarschaft.

Themen