23.10.2018

Faszination Raumfahrt

Heidelberger Haus der Astronomie bietet Material zur ISS-Mission „Horizons“ für den Schulunterricht.

Das Haus der Astronomie in Heidelberg entwickelt im Rahmen des Projekts „Horizons – Raum für Bildung“ Materialien, mit deren Hilfe sich physikalische Themen der ISS-Mission „Horizons“ gezielt in den Physik- oder Astronomie­unterricht einbinden lassen. Der ESA-Astronaut Alexander Gerst wurde vor rund zwei Wochen als erster Deutscher zum Kommandanten der Inter­nationalen Raum­station ISS ernannt. Wie bereits bei seiner ersten Mission vor vier Jahren fasziniert die Arbeit von „Astro-Alex“ auf der ISS Kinder und Jugendliche. Große und kleine Erd­bewohner sind via Social Media näher dran an den Geschehnissen auf der ISS als jemals zuvor.

Abb.: Die Internationale Raumstation (ISS), fotografiert am 30. Mai 2011 (Bild: NASA)

Diese Faszination lässt sich auch für den Schul­unterricht nutzen. Das Haus der Astronomie in Heidelberg entwickelt dazu im Rahmen des Projekts „Horizons – Raum für Bildung“ Materialien, die kosten­los zum Herunter­laden zur Verfügung stehen. Das Projekt wird in Zusammen­arbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raum­fahrt (DLR) durchgeführt und durch die Joachim Herz Stiftung gefördert.

Dabei geht es zum einen um grund­sätzliche Fragen der Physik. Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Ober­stufe können dabei beispiels­weise lernen, wie man den Schub einer Rakete auf dem Weg zur ISS berechnet, oder wie sich die Raum­station mit Sonnen­energie versorgt. Zum anderen werden auch Experimente behandelt, die Gerst während seines Aufent­halts auf der ISS ausführt.

MPIA / DE

Jobbörse

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin
Eine Kooperation von Wiley und der DPG

Physik Jobbörse in Freiburg und Berlin

Freiburg, 13.-14.03.2024, Berlin, 19.-21.03.2024
Die Präsentationen dauern jeweils eine Stunde, am Ende der Veranstaltung ist Zeit für Q&A eingeplant.

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Meist gelesen

Themen