22.01.2007

Innovationspreis 2007

Das Optikunternehmen Carl Zeiss SMT, der Batteriehersteller Varta Microbattery und das Biotechnik-Startup Cytonet haben am Samstag den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft erhalten.

Innovationspreis 2007

Frankfurt/Main (dpa) - Das Optikunternehmen Carl Zeiss SMT, der Batteriehersteller Varta Microbattery und das Biotechnik-Startup Cytonet haben am Samstag den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft erhalten. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) zeichnete die Preisträger bei einer Galaveranstaltung in Frankfurt/Main aus.

Die Carl Zeiss SMT AG (Oberkochen, Baden-Württemberg) siegte in der Sparte Großunternehmen für ein neues, in der Chipfertigung eingesetztes Objektiv. Die revolutionäre Entwicklung biete eine um 30 Prozent feinere Auflösung und erlaube damit noch kleinere Strukturen, teilten die Veranstalter mit. Das Unternehmen erhielt außerdem die erstmals verliehene Dekaden-Auszeichnung für nachhaltige Innovation.

In der Sparte Mittelstand entschied sich die Jury für die superflachen Batterien der Ellwanger Varta Microbattery GmbH. Die auf Kunststoffbasis hergestellten Stromspeicher arbeiten in mp3-Playern, Handys und Laptops gedacht.

Auch der Preis in der Kategorie Startup-Unternehmen ging nach Baden-Württemberg: Die Weinheimer Cytonet GmbH & Co. KG erhielt ihn für ein aus menschlichen Leberzellen hergestelltes Medikament, das zur Therapie von Lebererkrankungen dient. Das Verfahren werde «ein neues Kapitel der medizinischen Möglichkeiten aufschlagen», schreiben die Veranstalter.

Der Innovationspreis besteht aus einer Urkunde und einer Skulptur. Er wird seit 1980 verliehen.

Weitere Infos:

Weiterbildung

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie
TUM INSTITUTE FOR LIFELONG LEARNING

Weiterbildungen im Bereich Quantentechnologie

Vom eintägigen Überblickskurs bis hin zum Deep Dive in die Technologie: für Fach- & Führungskräfte unterschiedlichster Branchen.

EnergyViews

EnergyViews
Dossier

EnergyViews

Die neuesten Meldungen zu Energieforschung und -technologie von pro-physik.de und Physik in unserer Zeit.

Meist gelesen

Themen